Allgemeine Informationen


Theorievorbereitungskurse:

Zur Theorieprüfung für Bronze und Silber wird ein verpflichtender Vorbereitungskurs angeboten. Mitzubringen sind ein Bleistift und ein Radiergummi. Die notwendigen Theoriehefte werden vom Bezirksverband Lech-Ammersee beschafft und auch die Kosten dafür übernommen.

 

Bei Nichterscheinen oder zu häufigem Fehlen bei den Theorievorbereitungskursen, kann der Prüfling von der Theorieprüfung ausgeschlossen werden. Die Entscheidung obliegt dem Bezirksjugendleiter des Bezirksverbandes.

 

Praxistag:

Alle an der praktischen Prüfung teilnehmenden Musikerinnen und Musiker sind verpflichtet am Praxistag teilzunehmen. Dabei soll ein Teil des Pflichtprogramms für die praktische Prüfung bereits durch einen vom Bezirk gestellten Juror angehört werden. Dieser soll dem Prüfling Tipps und Hinweise für die anstehende Prüfung geben.

 

Der Praxistag dient dazu, um festzustellen, ob der Prüfling soweit ist, die Leistungsabzeichenprüfung zu bestehen. Wer an diesem Tag nicht antritt, wird nicht zur praktischen Prüfung zugelassen.

Es gelten folgende Kriterien:

- Tonleitern sind auswendig vorzutragen.

- Etüde, Vortragsstück und Selbstwahlstück sollen gut beherrscht werden.

- Das Selbstwahlstück wird auf Eignung überprüft.

 

 

Anmeldung:

Die Anmeldung zu allen Prüfungen (D1, D1 Plus, D2, D2 Plus) erfolgt über die MON-Vereinssoftware bis zum jeweiligen Anmeldeschluss. Es ist darauf zu achten, dass Anmeldungen nach Ablauf des Anmeldeschlusses nicht mehr berücksichtigt werden können.

 

Kosten:

Die Kosten der Prüfung werden im Bezirk Lech-Ammersee vom Bezirksverband übernommen. Lediglich bei einer Abmeldung von der praktischen Prüfung innerhalb von vier Wochen vor der Prüfung oder bei nicht-erscheinen zur Prüfung stellt der Bezirk Lech-Ammersee dem anmeldenden Verein pro Abmeldung eine Gebühr von 15,00 € in Rechnung.

 

Die Prüfungsgebühr für Nicht-MON-Mitglieder beträgt 75,00 € für eine komplette Prüfung (Theorie + Praxis).

 

Prüfungsordnungen:

Die Prüfungsordnung für die Leistungsabzeichenprüfung ist hier abrufbar.

Die Prüfungsordnung für die Plus-Prüfungen ist hier abrufbar.

 

Weitere Informationen:

Alle weiteren Informationen sind hier einsehbar.